Deutsche Bahn Börsengang rückt in weite Ferne

Die Bahn soll wegen der Finanzkrise bis auf weiteres nicht an die Börse, fordert Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee. Erneut stellt er sich damit gegen Bahn-Chef Hartmut Mehdorn. Dem weht auch wegen der Datenaffäre ein immer kälterer Wind ins Gesicht.