Immobilienkrise Immer mehr US-Hausbesitzer geben auf

Immer mehr Hausbesitzer in den USA können ihre Hypothek nicht mehr bezahlen. Acht Millionen Amerikaner haben mehr Schulden auf ihrem Haus als es wert ist. Die Zwangsvollstreckungen steigen auf Rekordniveau. Das ist gefährlich: Denn so lange die Immobilienkrise anhält, werden die USA der Rezession nicht entrinnen können.