Banker-Anhörung Was ist mit dem Geld passiert?

176 Milliarden Dollar Steuergeld für die US-Banken - doch in der Realwirtschaft kommt von dieser Summe scheinbar nichts an. Die Chefs der großen Wall-Street-Banken haben am Mittwoch bei einer Anhörung im US-Kongress den Unmut der Abgeordneten über ihr Verhalten in der Krise zu spüren bekommen.