Procter & Gamble Aufpolierter Gewinn

Der Markenartikler Procter & Gamble trotzt vorerst der Finanzkrise. Der Konzern konnte in seinem zweiten Geschäftsquartal einen Gewinnanstieg um 53 Prozent auf fünf Milliarden Dollar verglichen mit der entsprechenden Vorjahresperiode verbuchen. Der Gewinn stammt allerdings nicht zuletzt aus dem Verkauf eines Tochterunternehmens.