Continental/Schaeffler "Sündenfall" Conti erschreckt Investoren

Der Machtkampf zwischen Conti und Schaeffler scheint beendet. Doch die Conti-Aktie kommt nicht zur Ruhe. Sie verliert am Montag nach Gerüchten über Staatshilfen in der Spitze mehr als 25 Prozent. Manche Analysten zeigen sich erstaunt. Sie gewinnen einer begrenzten Staatshilfe auch positive Seiten ab und empfehlen die Aktie zum Kauf.