Spritpreise US-Airlines fliegen hohe Verluste ein

Die Fluggesellschaften American und United Airlines sind 2008 tief in den roten Zahlen gelandet. Die Mutterkonzerne beider Unternehmen verbuchten hohe Milliardenverluste. Einer der Gründe ist der Treibstoffpreis - zuerst stieg er zu hoch, dann verspekulierten die Airlines sich mit Termingeschäften.