Umsatzziel verfehlt Praktiker drückt sich um Prognose

Kaufzurückhaltung und der Verfall osteuropäischer Währungen belasten das Geschäft der Baumarktkette Praktiker. Der Konzern hat deshalb im abgelaufenen Jahr sein Umsatzziel verfehlt und traut sich nun eine Gewinnprognose nicht mehr zu. Die Märkte quittieren dies zunächst mit einem kräftigen Kursabschlag.