Zinspolitik Fed plant lange Phase billigen Geldes

Die US-Notenbank will die Rezession noch länger mit einer faktischen Nullzinspolitik bekämpfen. Zudem erwägen die Währungshüter, der Krise mit unorthodoxen Mitteln wie dem Ankauf von langfristigen Staatsanleihen zu Leibe rücken. Einige Zentralbanker befürchten, die Konjunkturschwäche könnte länger andauern als gedacht.