DaimlerChrysler Kooperation für neue Smart-Modelle

Der Konzern sucht einen Kooperationspartner für die Smart-Kleinwagen-Linie. Co-Vorstandschef Robert Eaton hält eine Fusion oder eine Übernahme in den nächsten drei bis vier Monaten für möglich.