Hypo Real Estate Kein Land in Sicht

Im dritten Quartal hat die Hypo Real Estate drei Milliarden Euro verloren. Neben den hauseigenen Problemen belasteten die Lehman-Pleite, der Island-Kollaps und weitere Beteiligungen das Ergebnis. Selbst die staatliche Rettungsaktion bringt laut dem Vorstand weitere Verlusten. 2009 soll das Institut radikal umgebaut werden.