Sparquote Rücklagen für die Krise

Die Deutschen sparen so viel wie seit 14 Jahren nicht mehr. Die privaten Haushalte haben im ersten Halbjahr durchschnittlich 180 Euro pro Monat auf die hohe Kante gelegt, das sind zehn Euro mehr als im Vorjahr. Insgesamt wurden fast 89 Milliarden Euro beiseite gelegt - auch, um für den Konjunkturabschwung gewappnet zu sein.