Hypo Real Estate Aktionärsschützer stellen Strafantrag

Die Schutzvereinigung für Wertpapierbesitzer hat bei der Staatsanwaltschaft München Strafanzeige gegen die Verantwortlichen des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate gestellt. Parallel dazu prüft der neue Aufsichtsrat des Kreditinstituts mögliche Pflichtverletzungen durch das alte Management.