Finanzkrise Hedgefonds spekuliert massiv gegen Banken

Der US-Hedgefondsmanager John Paulson setzt mit einem Einsatz von umgerechnet 1,3 Milliarden Euro auf fallende Kurse bei britischen Bankaktien. Betroffen sind die Institute Barclays, Lloyds TSB, Royal Bank of Scotland und HBOS.