London Börsenaufsicht verbietet Leerverkäufe

Wegen der Turbulenzen auf dem Finanzmarkt und dem jüngsten Kurssturz der Bank HBOS hat die britische Finanzaufsicht Börsenwetten auf fallende Kurse vorübergehend verboten. Die US-Justiz nimmt unterdessen verschärft Spekulanten ins Visier.
Verwandte Artikel