SAS Lufthansa-Fantasie treibt Aktie

Die Lage bei der schwedischen Airline SAS ist "ernst wie nie", sagt Konzernchef Mats Jansson. Erstmals bestätigt der Konzern, Verhandlungen um den Einstieg eines Partners zu führen. Dass dieser Partner vielleicht die Lufthansa sein könnte, gibt der Aktie ungekannten Auftrieb.