Devisen Euro auf Jahrestief

Der Euro setzt seine Talfahrt fort. Mit Notierungen unter 1,40 Dollar markierte die europäische Währung den tiefsten Stand seit September 2007. Ein Grund sind die schwachen Aussichten für die Konjunktur. Experten erwarten, dass sich der Trend fortsetzt.