Fiasko Lehman mit Milliardenverlust

Die US-Investmentbank Lehman Brothers hat im dritten Quartal fast vier Milliarden Dollar Verlust gemacht. Das Institut kündigt einen Strategiewechsel an. Nach der Absage eines Investors aus Korea will Lehman nun sein Tafelsilber verkaufen.