Börsengang Tesa dringt auf Abspaltung von Beiersdorf

Der Klebstoffhersteller Tesa fühlt sich im Beiersdorf-Konzern offenbar in seiner Entfaltung eingeschränkt. Der scheidende Tesa-Chef Dieter Steinmeyer plädiert deshalb für eine Abspaltung vom Mutterkonzern - etwa über einen Börsengang. Beiersdorf selbst weist derlei Pläne zurück.