Banken Chinas ICBC ist Profitweltmeister

Die Finanzkrise macht die chinesische ICBC zur profitabelsten Bank der Welt. Dank eines Goldmedaillen-verdächtigen Gewinnsprungs lässt sie die von Abschreibungen gebeutelte westliche Konkurrenz weit hinter sich.

Hongkong - Die Industrial and Commercial Bank of China (ICBC)  ist dank der Probleme bei westlichen Konkurrenten zum gewinnträchtigsten Institut der Welt aufgestiegen. Die ICBC - gemessen am Börsenwert von derzeit rund 160 Milliarden Euro bereits seit längerem die größte Bank der Welt - verbuchte im vergangenen Vierteljahr einen Gewinnsprung von fast 60 Prozent auf umgerechnet 6,3 Milliarden Euro.

Damit verwies die ICBC beim Nettogewinn Europas größte Bank HSBC  auf den zweiten Platz. Die Briten kamen zuletzt nach Milliardenabschreibungen durch die Finanzkrise nur noch auf 5,2 Milliarden Euro.

Noch im Juni gab die ICBC die Devise aus, erst in fünf Jahren mehr zu verdienen als alle Konkurrenten. Bereits vor einem Jahr lief die staatlich kontrollierte ICBC dem US-Konzern Citigroup  den Rang als weltgrößtes Kreditinstitut ab. Vom Erfolg der ICBC profitiert auch die Allianz , die neben Goldman Sachs  und American Express  an dem Institut beteiligt ist.

Allerdings ist das Filialnetz der ICBC praktisch vollständig auf China begrenzt. Auch gemessen an den Einnahmen kann die ICBC nicht mit den westlichen Konkurrenten mithalten.

Die ICBC profitierte zuletzt vor allem von gestiegenen Zinsspannen und Gebührenerträgen. Wie die meisten asiatischen Banken besitzt die ICBC nur relativ kleine Bestände an den Wertpapieren, die für viele westliche Konkurrenten im Zuge der Kreditkrise zum Giftcocktail wurden. Im ICBC-Portfolio befinden sich lediglich schlecht besicherte US-Hypothekenpapiere mit einem Nominalwert von weniger als zwei Milliarden Dollar.

Anleihen der angeschlagenen Hypothekengiganten Fannie Mae und Freddie Mac  belaufen sich auf 2,7 Milliarden Dollar und damit gerade einmal 0,2 Prozent der gesamten ICBC-Bilanzsumme. Branchenexperten sehen jedoch dunkle Wolken am Horizont aufziehen: Mit der globalen Konjunkturabkühlung steigt auch für die ICBC das Risiko von Zahlungsausfällen.

manager-magazin.de mit Material von reuters

Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.