KKR Finanzinvestor will an die Börse

Nun soll es doch losgehen - die amerikanische Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts & Co will an die Börse. Entsprechende Pläne gab es bereits im vergangenen Jahr.