Hannover Rück Aktie verliert bis zu 20 Prozent

Der weltweit viertgrößte Rückversicherer Hannover Rück hat seine Gewinnziele für das laufende Jahr in Frage gestellt. Die Aktie bricht am Freitag in der Spitze um 20 Prozent ein.
Verwandte Artikel