Finanzkrise Euro springt auf Rekordhoch

Ein Euro kostete am Dienstag 1,6038 Dollar, soviel wie nie zuvor. Selbst der - nicht zuletzt wegen des starken Euros - unerwartet schwache ZEW-Index belastete den Wechselkurs kaum. Jetzt gehen die Blicke Richtung USA, wo am Nachmittag Konjunkturdaten sowie eine Rede von Fed-Chef Ben Bernanke zu Wirtschaftslage anstehen.