Optionsgeschäfte Schaeffler hält indirekt bereits ein Drittel an Conti

Die Schaeffler-Gruppe hat sich laut Medienberichten mittels Optionen bereits einen Anteil von mehr als 30 Prozent an Continental gesichert. Conti bereitet seinerseits Abwehrmaßnahmen gegen Schaeffler und die mit ihr verbündeten Banken vor.