Bausparen "Bis zum Bundesgerichtshof"

Die derzeitige Gebührenpraxis bei Bausparverträgen ist nicht rechtens, da ist sich die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen sicher. So würden die Banken Gebühren für Dienstleistungen verlangen, die niemand bestellt habe. Nun werden drei Bausparkassen verklagt.