Öl Energiebehörde warnt vor Engpass

Die Versorgung mit Öl bleibt angespannt. Das Angebot werde bis 2013 nicht so schnell wachsen wie erwartet, schätzt die Internationale Energiebehörde IEA. Auch Warnungen der Opec und die politischen Spannungen zwischen dem Westen und dem Iran trieben den Ölpreis wieder in die Höhe.