Consors Kauf in Spanien

Der Discountbroker übernimmt einen der grössten Konkurrenten in Spanien im Aktientausch mit anschliessender Kapitalerhöhung.

ConSors Discount-Broker bestätigte die Übernahme der Dreiviertelmehrheit sowie die Option auf die vollständige Übernahme des spanischen Brokers Siaga S.V.B.. Die Akquisition wird teilweise durch einen Aktientausch im Gegenwert von rund 20 Millionen Euro finanziert. Hierfür wird eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Das Closing wird nach Genehmigung der Transaktion durch die spanische Börsenkommission durchgeführt.

Die privatkundenorientierte Siaga, 1989 als Stock Market Broker gegründet, erweiterte 1998 mit der Online-Marke CiberBroker ihre Geschäftstätigkeit. Mit derzeit 15.000 Konten und 53 Mitarbeitern ist Siaga im spanischen Markt einer der führenden Online-Broker. Innerhalb der nächsten zwei Jahre wollen ConSors und Siaga gemeinsam die Nummer eins werden.

Im Halbjahresergebnis 1999 wies Siaga mit 300.000 Orders einen Gewinn vor Steuern von 1,6 (Vorjahr 3,0) Millionen Euro aus. Die Gesamterträge beliefen sich in diesem Zeitraum auf 5,6 (11,3) Millionen Euro. Das Management von Siaga bleibt in den Händen der Spanier vor Ort.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.