OECD Gutverdiener am stärksten entlastet

Gutverdiener sind in Deutschland in der Vergangenheit am stärksten von Steuern und Sozialabgaben entlastet worden. Die Belastungen für Gering- und Normalverdiener nahmen dagegen seit 2001 kaum ab, teilt die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit mit.