Milliardenverlust Erst Fannie, nun Freddie

Nach der größten US-Hypothekenbank Fannie Mae stürzt auch Freddie Mac, die Nummer zwei der Branche, tief in die roten Zahlen. Die Regierung stützt die beiden halbstaatlichen Institute mit der Erlaubnis, mehr Hypotheken aufzukaufen. Das könnte dem taumelnden Immobilienmarkt helfen.