ATU KKR schießt Kapital nach

Die Werkstattkette ATU hat im vergangenen Jahr offenbar einen herben Gewinneinbruch verzeichnet. Ratingagenturen stellen bereits die Kreditwürdigkeit des hoch verschuldeten Unternehmens in Frage. Eigentümer KKR setzt auf eine strategische Neuausrichtung.