US-Berichtssaison Alcoa macht den Anfang

Der amerikanische Aluminiumhersteller Alcoa verdient im Schlussquartal 2007 deutlich mehr als sonst. Allerdings basiert dieser Zuwachs vor allem auf Sondereffekten. Die Anleger stört das nicht - nachbörslich zieht die Aktie deutlich an.