Merrill Lynch "Zinssenkungen sind kein Allheilmittel"

Anleger gehen davon aus, dass die US-Notenbank am morgigen Dienstag die Zinsen um mindestens 25 Basispunkte senkt. Die US-Investmentbank Merrill Lynch sieht darin aber kein Allheilmittel, sondern eher ein Alarmsignal.