Euro-Aufwertung RWI senkt Prognose

Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung hat seine Wachstumsprognose für 2008 deutlich gesenkt. Das reale Bruttoinlandsprodukt werde lediglich um etwa 1,7 Prozent zulegen. Bisher waren die Forscher von einem Zuwachs von 2,3 Prozent ausgegangen.
Mehr lesen über