EZB-Politik "Nicht glaubwürdig"

Die Europäische Zentralbank (EZB) beklagt den starken Euro und sorgt sich um die Inflation. Das passt nicht zusammen und wirkt unglaubwürdig, sagt Erik Nielsen. In einem offenen Brief kritisiert der europäische Chefökonom der Investmentbank Goldman Sachs die Kommunikationspolitik der Währungshüter.