Swiss Life Milliarden für Aktienrückkauf

Der Versicherungskonzern Swiss Life verkauft sein Geschäft in den Niederlanden und in Belgien für etwa 1,5 Milliarden Euro. Käufer ist der niederländische Finanzdienstleister SNS Reaal. Die Schweizer wollen damit ein Milliarden Euro schweres Aktienrückkaufprogramm finanzieren.