Techem Macquarie erhält Mehrheit

Der Kampf um die Übernahme von Techem ist beendet. Ein Infrastrukturfonds der australischen Macquarie Bank hat sich die Mehrheit an dem Energiedienstleister gesichert. Die verbleibenden Aktionäre können ihre Anteile jetzt zu einem höheren Preis verkaufen.