Kreditkrise Merrill muss Milliarden abschreiben

Die New Yorker Investmentbank Merrill Lynch erwartet wegen der US-Hypothekenkrise einen Verlust im dritten Quartal. Das Institut rechnet mit Abschreibungen von insgesamt rund fünf Milliarden Dollar. Die Aktie steigt dennoch.