Kreditkrise Neue Finanzspritze der EZB

Die Europäische Zentralbank hat den europäischen Banken eine weitere Geldspritze angeboten, diesmal gut 61 Milliarden Euro. Damit soll ein Liquiditätsengpass vermieden werden, der die Börsen weiter beunruhigen könnte. Der Geldmarkt entspannte sich nach dieser Ankündigung.