Kreditkrise Das japanische Hilfspaket

Nach der Europäischen Zentralbank schießt nun auch die japanische Notenbank zusätzliche Milliarden in den Geldmarkt - immerhin 6,18 Milliarden Euro. So sollen die Auswirkungen der Hypothekenmarktkrise in den USA abgefedert werden.