Ermittlungen Preisabsprachen bei Arzneimitteln?

Das Bundeskartellamt hat Ermittlungen gegen Pharmaunternehmen und Apothekerverbände aufgenommen. Die Wettbewerbshüter werfen den Beschuldigten vor, bei nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten Preisabsprachen getroffen zu haben.