BASF Umsatzsprung dank Übernahmen

Der Chemiekonzern BASF hat im zweiten Quartal dank eines guten Chemikaliengeschäfts mehr verdient als vor Jahresfrist. Zu dem Umsatz und Ergebnisanstieg trugen auch die Großübernahmen des vergangenen Jahres bei. BASF bleibt so auf Rekordkurs.