Schwarze Zahlen Ford is back

Der US-Autokonzern Ford überrascht die Börse mit einem Quartalsgewinn. Zum ersten Mal seit zwei Jahren ist das Nettoergebnis positiv. Zwar nahm der Autoabsatz ab, doch höhere Preise und niedrigere Kosten machten den Rückgang wett. Ford will sich weiterhin von Marken wie Jaguar oder Land Rover trennen.