Merck-Zahlen Keine bittere Pille

Das Pharmaunternehmen Merck steigert seinen operativen Gewinn im zweiten Quartal deutlich. Dafür sind die Umsatzzahlen nicht ganz so gut, wie die Analysten es eigentlich erwartet hatten.