US-Quartalszahlen Merrill Lynch stützt Deutsche Bank

Ein starkes Investmentbanking-Geschäft hat den Gewinn der US-Bank Merrill Lynch um ein Drittel nach oben getrieben: Merrill verdiente mehr als zwei Milliarden Dollar im abgelaufenen Quartal. Auch der Pharmakonzern Johnson & Johnson überrascht positiv: Der Dax holt einen Teil seiner Verluste auf.