US-Hypothekenkrise "Kein Problem für den Finanzmarkt"

J.P.Morgan-Chase-Chef Jamie Dimon sieht in der US-Hypothekenkrise kein Problem für den Finanzmarkt. Die Kreditrisiken seien gut verteilt. Allerdings werde die Realwirtschaft größere Probleme bekommen als viele denken. Eine Rezession befürchtet er dennoch nicht.