Siemens Eile bei Börsengang von VDO

Der Technologiekonzern Siemens will die Geschäftszahlen der Autozuliefersparte VDO möglicherweise vorziehen, um die Sparte rasch an die Börse bringen zu können. Es gebe "rege Nachfrage" am Kapitalmarkt: Vom VDO-Interessenten Continental liege dagegen "kein konkurrenzfähiges Angebot" vor.