Aktienrückkauf Deutsche Bank hält mehr als 5 Prozent an sich selbst

Die Deutsche Bank hält mittlerweile mehr als 5 Prozent an eigenen Aktien. Das Aktienrückkaufprogramm, das in der jüngsten Hauptversammlung beschlossen worden war, wird konsequent umgesetzt: Seitdem hat das Institut knapp drei Millionen eigene Aktien erworben.