Großanleger Die grauen Eminenzen

Großaktionäre schauen Managern immer stärker auf die Finger. Nichts, so scheint es, kann die institutionellen Anteilseigner stoppen. Vielleicht zu Recht: Die nächsten Skandale kommen sonst bestimmt, fürchten Experten. Auch in deutschen Unternehmen.
Von Deborah Sturman