Münchener Rück Kyrill verweht Bilanz

Die Münchener Rück hat sich neue Ziele gesetzt: Bis 2010 solle der Gewinn je Aktie im Schnitt um mehr als 10 Prozent klettern. Im ersten Quartal verdiente der Rückversicherer ähnlich viel wie vor Jahresfrist, obwohl der Sturm Kyrill deutliche Spuren in der Bilanz hinterließ.