Gewinnsprung Allianz nutzt Börsenhoch

Die Allianz hat im ersten Quartal zahlreiche Aktien verkauft und damit ihren Nettogewinn um mehr als drei Viertel gesteigert. Auch das operative Geschäft lief besser als erwartet. Konzernchef Michael Diekmann will mehr: Bis 2009 soll das Ergebnis um rund 30 Prozent steigen.