US-Konjunktur Schatten an der Wand

Der Konjunkturindex der Einkaufsmanager aus dem Großraum Chicago ist im April stark gefallen. Der Index blieb jedoch über der 50-Zähler-Marke, ab der das Barometer eine Expansion im verarbeitenden Gewerbe der für die US-Konjunktur wichtigen Region anzeigt. An der Börse in Frankfurt setzten daraufhin zeitweise verstärkte Aktienverkäufe ein.
Mehr lesen über